Ölgemälde – “Voralpenlandschaft”, Otto C. Schuster

Artikelnummer: 2334084710 Kategorie:
%

Ölgemälde – “Voralpenlandschaft”, Otto C. Schuster

Artikelnummer: 2334084710 Kategorie:

Ursprünglicher Preis war: 2.995,00 €Aktueller Preis ist: 2.600,00 €.

Sehr großes ausdrucksstarkes Landschaftsgemälde mit herrlicher Tiefe. Vordergründig ist ein Wanderpfad dargstellt, welcher sich in der Tiefe des Bildes verliert. Im Hintergrund befindet sich eine harmonische Berglandschaft. Ein tolles stimmiges Werk.

Sofort lieferbar!    Versandkosten erfahren?    Fragen zum Artikel?

1x vorhanden.

Details zu diesem Produkt
Bezeichnung

Künstler

Art

, ,

Region

Zeit

Maße

101,0 cm x 71,0 cm

Zustand

Gemälde A
Rahmung B

Unsere Zustandsbewertung

Ⓐ+
Der Artikel hat keinerlei Spuren von Gebrauch und befindet sich somit in einem makellosen Zustand.
Diese Bewertung ist für Antiquitäten unüblich und beschreibt eher eine Ausnahme, als die Regel.


Dieser Artikel hat minimalste Spuren von Gebrauch, wie zum Beispiel sehr feine Oberflächenkratzer oder eine minimal beriebene Vergoldung.

Ⓑ+
Dieser Artikel hat sehr wenige Spuren von Gebrauch, wie zum Beispiel feine Oberflächenkratzer, eine wenig beriebene Vergoldung oder einen kleinen Makel welcher in geringem Maße wahrzunehmen ist.


Dieser Artikel hat wenige Spuren von Gebrauch, wie zum Beispiel normale Oberflächenkratzer, eine altersentsprechende beriebene Vergoldung oder einen kleinen Makel welcher nicht störend wahrzunehmen ist.

Ⓒ+
Dieser Artikel hat normale Spuren von Gebrauch, wie zum Beispiel normale oder tiefere Oberflächenkratzer, eine deutlich beriebene Vergoldung oder einen Makel welcher wahrzunehmen ist.


Dieser Artikel hat deutliche Spuren von Gebrauch, wie zum Beispiel tiefere Oberflächenkratzer, eine stark beriebene Vergoldung oder einen größeren Makel welcher wahrzunehmen ist.


Dieser Artikel hat sehr deutliche Spuren von Gebrauch, wie zum Beispiel sehr tiefe Kratzer, starke Abnutzungsspuren und oder Beschädigungen.

Restauriert
Es handelt sich um einen restaurierten Artikel? Hier erfahren Sie alles zum Thema Restaurierung

Deutsche Landschaftsgemälde zeichnen sich durch ihre Vielfalt und künstlerische Brillanz aus, die sich über verschiedene Epochen erstreckt. Die romantische Darstellung der Natur im 19. Jahrhundert, wie bei Caspar David Friedrich, prägte die deutsche Landschaftsmalerei. Seine Werke, wie “Wanderer über dem Nebelmeer”, vermitteln eine tiefe spirituelle Verbundenheit des Menschen zur Natur.

Die Düsseldorfer Malerschule des 19. Jahrhunderts, angeführt von Künstlern wie Andreas Achenbach, fokussierte auf realistische Naturdarstellungen. Achenbachs Werke, wie “Schlittschuhläufer”, spiegeln eine detailreiche Präzision wider.

In der Moderne brachten Expressionisten wie Emil Nolde eine emotionale Intensität in die Landschaftsmalerei, während die Neue Sachlichkeit, vertreten durch Künstler wie Otto Dix, eine nüchterne, oft kritische Sicht auf die Umgebung präsentierte.

Heutige deutsche Künstler setzen diese Tradition fort, indem sie innovative Techniken und Perspektiven nutzen, um die Schönheit und Komplexität der Landschaft auf zeitgemäße Weise zu erfassen.

Fragen zu einem Artikel?

Kontaktieren Sie uns jederzeit per Whatsapp, Telefon oder unser Kontaktformular

Das könnte Ihnen auch gefallen

0