Tiffany Vasenlampe “Weinrebe”

Artikelnummer: 194858781 Kategorien: ,
%

Tiffany Vasenlampe “Weinrebe”

Artikelnummer: 194858781 Kategorien: ,

375,00 

Tiffany Vasenlampe “Weinrebe”

Wunderschöne sehr große Tiffany Vasenlampe, Standfuß als Durchbrucharbeit, klassiche Vasenform, sehr edles Weinrebendekor, mediterran, 2x Leuchtmittel 1xE27, 1xE14, (im Lieferumfang enth.)

Sofort lieferbar!    Versandkosten erfahren?    Fragen zum Artikel?

1x vorhanden.

Details zu diesem Produkt
Unsere Zustandsbewertung

Ⓐ+
Der Artikel hat keinerlei Spuren von Gebrauch und befindet sich somit in einem makellosen Zustand.
Diese Bewertung ist für Antiquitäten unüblich und beschreibt eher eine Ausnahme, als die Regel.


Dieser Artikel hat minimalste Spuren von Gebrauch, wie zum Beispiel sehr feine Oberflächenkratzer oder eine minimal beriebene Vergoldung.

Ⓑ+
Dieser Artikel hat sehr wenige Spuren von Gebrauch, wie zum Beispiel feine Oberflächenkratzer, eine wenig beriebene Vergoldung oder einen kleinen Makel welcher in geringem Maße wahrzunehmen ist.


Dieser Artikel hat wenige Spuren von Gebrauch, wie zum Beispiel normale Oberflächenkratzer, eine altersentsprechende beriebene Vergoldung oder einen kleinen Makel welcher nicht störend wahrzunehmen ist.

Ⓒ+
Dieser Artikel hat normale Spuren von Gebrauch, wie zum Beispiel normale oder tiefere Oberflächenkratzer, eine deutlich beriebene Vergoldung oder einen Makel welcher wahrzunehmen ist.


Dieser Artikel hat deutliche Spuren von Gebrauch, wie zum Beispiel tiefere Oberflächenkratzer, eine stark beriebene Vergoldung oder einen größeren Makel welcher wahrzunehmen ist.


Dieser Artikel hat sehr deutliche Spuren von Gebrauch, wie zum Beispiel sehr tiefe Kratzer, starke Abnutzungsspuren und oder Beschädigungen.

Restauriert
Es handelt sich um einen restaurierten Artikel? Hier erfahren Sie alles zum Thema Restaurierung

Bezeichnung
Lampe, Tiffany Stil Lampe, Vasenlampe Buntglas

Herstellungszeit / Epoche
Ende 20. Jhd.

Material

Maße
Höhe: ca. 59,0cm

Gewicht

Zustand
Sehr guter Zustand ohne Beschädigungen

Louis Comfort Tiffany

18. Februar 1848 in New York; † 17. Januar 1933 ebenda – war ein US-amerikanischer Unternehmer, Maler und Glaskünstler

Mit ihren verspielten floralen Motiven zählen Tiffanys Glaskreationen zu den schönsten Jugendstilgläsern. Daneben entwarf Tiffany auch Flachgläser (Mosaiken und Fenster), z. B. für die Tiffany-Kapelle in der Kathedrale von New York. Besonders geschätzt wurden auch Tiffany-Leuchten, deren Schirme größtenteils aus farbigen Glasstücken bestehen, die zuvor in Kupferfolie eingefasst und dann miteinander verlötet wurden. Diese Technik des Verbindens von Glasstücken (Tiffany-Glaskunst-Technik) machte Tiffany und seine Glaskreationen weltberühmt. Seine Lampen entstanden mit Bronzeelementen von Duffner and Kimberly Co.in New York.

1902 ging auch Tiffany & Co., das New Yorker Juweliergeschäft seines Vaters Charles Lewis Tiffany, in seinen Besitz über. Nach dem Tod Tiffanys wurden seine Betriebe bis 1928vollständig verkauft und produzierten bis 1931Glas im Stil Tiffanys, jedoch ohne die Verwendung seiner Signatur.

Seine Tochter Dorothy Tiffany Burlingham übersiedelte zunächst nach Wien, um ihren Sohn bei Anna Freud therapieren zu lassen und ging anschließend mit der Familie Freud nach London, da sie eine besonders enge Freundschaft mit Anna Freud verband.

Mit dem Frederick Ayer Mansion in Boston ist weltweit nur noch ein einziges Bauwerk erhalten, das Tiffanys Kunstwerke sowohl an der Außenfassade als auch in den Innenräumen weitgehend im Originalzustand aufweist. Quelle: Wikipedia.

Fragen zu einem Artikel?

Kontaktieren Sie uns jederzeit per Whatsapp, Telefon oder unser Kontaktformular

0