Silberbesteck 84 Zolotniki – Andreì Stepanovich Bragin – St. Petersburg, 1858

Artikelnummer: 2002979337 Kategorien: , , ,

Silberbesteck 84 Zolotniki – Andreì Stepanovich Bragin – St. Petersburg, 1858

Artikelnummer: 2002979337 Kategorien: , , ,

2.499,00 

Wunderbares massiv gearbeitetes Speisebesteck, monogrammiert, weltbekannte Spatenform, bestehend aus: Messer 6x, Gabeln 6x, Esslöffel 5x, Bestekkoffer mit Samt ausgekleidet, wohl nicht original. MZ Andrei Stepanovich Bragin, Beschaumeister Edudard Fedorovich Brandenburg, St Petersburg 1858.

Sofort lieferbar!    Versandkosten erfahren?    Fragen zum Artikel?

1x vorhanden.

Details zu diesem Produkt
Bezeichnung

Hersteller

Region

,

Zeit

,

Punzierung

Meisterzeichen Andrei Stepanovich Bragin
Beschauzeichen Э.В v. Beschaumeister Edudard Fedorovich Brandenburg 1858
Stadtmarke St. Petersburg

Material

Maße

auf Nachfrage

Gewicht

1870 Gramm

Zustand

B+

Besonderheit

Unsere Zustandsbewertung

Ⓐ+
Der Artikel hat keinerlei Spuren von Gebrauch und befindet sich somit in einem makellosen Zustand.
Diese Bewertung ist für Antiquitäten unüblich und beschreibt eher eine Ausnahme, als die Regel.


Dieser Artikel hat minimalste Spuren von Gebrauch, wie zum Beispiel sehr feine Oberflächenkratzer oder eine minimal beriebene Vergoldung.

Ⓑ+
Dieser Artikel hat sehr wenige Spuren von Gebrauch, wie zum Beispiel feine Oberflächenkratzer, eine wenig beriebene Vergoldung oder einen kleinen Makel welcher in geringem Maße wahrzunehmen ist.


Dieser Artikel hat wenige Spuren von Gebrauch, wie zum Beispiel normale Oberflächenkratzer, eine altersentsprechende beriebene Vergoldung oder einen kleinen Makel welcher nicht störend wahrzunehmen ist.

Ⓒ+
Dieser Artikel hat normale Spuren von Gebrauch, wie zum Beispiel normale oder tiefere Oberflächenkratzer, eine deutlich beriebene Vergoldung oder einen Makel welcher wahrzunehmen ist.


Dieser Artikel hat deutliche Spuren von Gebrauch, wie zum Beispiel tiefere Oberflächenkratzer, eine stark beriebene Vergoldung oder einen größeren Makel welcher wahrzunehmen ist.


Dieser Artikel hat sehr deutliche Spuren von Gebrauch, wie zum Beispiel sehr tiefe Kratzer, starke Abnutzungsspuren und oder Beschädigungen.

Restauriert
Es handelt sich um einen restaurierten Artikel? Hier erfahren Sie alles zum Thema Restaurierung

Die Silberwaren aus St. Petersburg, Russland, zeugen von einer reichen handwerklichen Tradition und kulturellen Raffinesse. Die Stadt, mit ihrer prunkvollen Architektur und imperialen Geschichte, hat einen bedeutenden Einfluss auf die Kunst und das Handwerk ausgeübt.

Silberschmiede in St. Petersburg haben im Laufe der Jahrhunderte kunstvolle Stücke geschaffen, die die Eleganz der Zarenzeit widerspiegeln.

Charakteristisch für diese Silberwaren sind oft aufwendige Gravuren und filigrane Verzierungen, die kunstvolle Muster und Symbole russischer Kultur darstellen.

Traditionelle Motive wie Matrjoschka-Puppen, orthodoxe Kreuze oder Elemente aus der russischen Folklore werden geschickt in die Gestaltung integriert.

St. Petersburger Silberwaren sind nicht nur handwerkliche Meisterwerke, sondern auch Ausdruck eines kulturellen Erbes.

Die Zaristische Ära prägt viele dieser Silberarbeiten, und einige Stücke könnten sogar königlichen Ursprungs sein. Heutzutage werden St. Petersburger Silberwaren als begehrte Sammlerstücke betrachtet, die Eleganz und Geschichte in sich tragen, und sie sind in internationalen Kunst- und Antiquitätengeschäften zu finden.

Diese einzigartigen Silberwaren sind nicht nur kunstvolle Objekte, sondern auch lebendige Zeugen der reichen kulturellen Vergangenheit von St. Petersburg.

Fragen zu einem Artikel?

Kontaktieren Sie uns jederzeit per Whatsapp, Telefon oder unser Kontaktformular

Das könnte Ihnen auch gefallen

0